Matthias Hellmann

In den USA hat der Anteil an Android Smartphones das iPhone überholt und Googles Plattform wächst und wächst und ….

Nach Windows Mobile wurde nun auch das iPhone geschlagen. Android kommt in den USA nun auf einen Marktanteil von 27 Prozent, das iPhone erreicht etwa 23 Prozent. Dies geht aus den neuesten Erhebungen der Nielsen Company hervor.

Die Grafik zeigt den Verlauf der US Anteile aller mobiler Betriebssysteme innerhalb der letzten Quartale. (Bild: The Nielsen Company)

Laut einer Studie des Analyse-Unternehmens Canalys haben die Verkaufszahlen von Android-Smartphones im Vergleich zum Vorjahr um über 886 Prozent zugenommen. Nach Schätzungen von Analysten hat Android auch sehr gute Chancen auf ein gutes Wachstum in den Märkten in China und Südkorea, wo die Plattform noch vor einem Jahr faktisch keinerlei Präsenz hatte.