Matthias Hellmann

Ziemlich illegales Teil

Geht Adidas jetzt neue Wege und macht Apple, Nokia und Co. Konkurrenz? Es scheint so, denn dieses Handy ist frei im Handel erhältlich.

Nein, es handelt sich lediglich um ein illegales Exemplar, welches allerdings frei erhältlich und wirklich sehr gelungen ist. Das Handy stammt aus der Piratenwerkstatt Shenzhen und weist ein wirklich interessantes Design auf.

Mit Liebe zum Detail wurden dicke Schnürsenkel und eine realistisch anmutende Rückseite mit Sneakersohle designt. Es gibt keinerlei Daten zu den Features des Handys, aber echten Liebhabern dürfte dies vollkommen egal sein. Mit umgerechnet rund 63€ sind diese dabei.

Weitere Ansichten

via craziestgadgets