Matthias Hellmann

Pustefix mit virtuellen Seifenblasen

Virtuelle Seifenblasen von Pustefix

Wer von uns hat als Kind nicht gerne Seifenblasen gepustet und beim Platzen zugechaut oder sogar ein wenig nachgeholfen?

Vor einigen Tagen erschien nun eine iPhone App von Pustefix, dem wohl bekanntesten Hersteller dieser Seifenblasen-Döschen.

Durch pusten in das iPhone Mikrofon entstehen die Blasen direkt auf dem Display. Dabei können die Blasen durch die Kamera-View in die Freiheit entlassen werden.

Durch Schütteln oder antippen der Blasen, werden diese wieder zum Platzen gebracht. Weitere Funktionen braucht diese App nicht, denn das Original kann auch nicht mehr.

Insgesamt eine sehr nette Idee für kleine und große Spielkinder.

Die Pustefix-App ist hier zum Tausch gegen 0,79€ für iPhone, iPad und iPod Touch erhältlich.

Weitere Previews: