Matthias Hellmann

Mercedes AR

Mercedes-Benz Broschüre mit AR-Elementen


Augmented Reality kommt nach und nach auch bei den großen Playern im Markt an. So stellt Mercedes-Benz Italien die Technik zur virtuellen Erweiterung der Realität in ihrer aktuellen Print-Broschüre für Mercedes-Benz Accessoires in den Mittelpunkt.

Seiten mit speziellen Logos können mit der Webcam des PC’s abgefilmt werden. Daraufhin werden mit Hilfe einer Applikation virtuelle Multimedia-Extras sichtbar, die “normale” Leser nicht sehen können.

Die 3D Darstellungen erzielen eine stark verbesserte Aufmerksamkeit beim Betrachter, sodass die Produktvorstellungen eher im Gedächtnis hängen bleiben und den Kaufanreiz ggfs. positiv unterstützen können.

Die AR-Kampagne wurde von OnScreen Communication in enger Zusammenarbeit mit The Unknown Creation entwickelt.

Ich hoffe dass auch die deutschen Entscheider mehr und mehr solch innovative AR-Kampagnen fahren werden.

Die Applikation kann hier heruntergeladen werden:

Quelle: Realareal