Matthias Hellmann

iPhone Hack

iPhone hackt Leuchtreklame


Entweder zeigt das nachfolgende Video wieder einmal einen sehr gut umgesetzten Fake oder hier haben ein paar findige Burschen eine wirklich interessante Sicherheitslücke bei Out-of-Home Leuchtreklamen ausgemacht und schamlos ausgenutzt.

Ein mit einem Transmitter versehenes iPhone sendet an einen Repeater ein vorher gespeichertes Handyvideo. Die Signale werden dann vom Repeater an die Leuchtreklame übertragen.

Und jetzt die Frage an Euch. Ist es ein Fake oder nicht?

Quelle: grafiker.de