Matthias Hellmann

Volkswagen AR

VW eröffnet virtuelle Teststrecke via Print Werbung


In Norwegen bietet Volkswagen aktuell eine Printkampagne die es dem Leser erlaubt, einen virtuellen VW über eine gedruckte Teststrecke zu navigieren.

Unter dem Claim „Die weltweit erste Teststrecke in einer Printwerbung“ können neben dem Fahrspur-Assistenten und der Abstands-Überwachung auch das adaptive Kurvenlicht eindrucksvoll erlebt werden. Es stehen eine Winter- und eine Sommer-Strecke zur Verfügung.

Hierzu lädt der Smartphone Nutzer eine spezielle App von Mobiento herunter und navigiert mit dem Smartphone über die Anzeige.

Selbstverständlich findet die “Fahrt” nicht unter realistischen Bedingungen statt, aber wieder einmal zeigt sich an diesem Beispiel eine tolle Lösung für Augmented Reality auf Smartphones.

Quelle: realareal.com