Zum Inhalt springen

MOBILE MEDIA BOX

Mobile, Gadget, Online, Social, Out-Of-Home

Archiv

Tag: iPad
Stefanie Katrin Fehse

Heine App

Knitterfreies Katalogshopping mit Heine-App


Während nicht wenige Besteller noch immer gern im Print-Katalog stöbern, werden die Angebote des Retailers Heine zunehmend mobil. Mit der neuen Version der iPhone/iPad-Touch-App „Heine Must Haves“ sollen Nutzerinnen von Papierkatalogen nun noch einfacher ins Shopping per iPhone einsteigen.

Dafür enthält die V3 der App-Scan Funktionen, mit denen auch Katalogangebote von bereits knitterigen Katalogseiten innerhalb kurzer Zeit wieder glatt auf dem Retina-Display leuchten. „Catalog2Mobile“ erzeugt per App-Bilderkennung eine Liste direkt per iPhone bestellbarer Angebote. Besonders robust kann sie nach Aussagen von Frank Förderer, Leiter Online Marketing bei Heinrich Heine dabei tausende Artikel auf vielen Katalog-Seiten selbst bei unterschiedlichen Lichtverhältnissen oder in verschiedenen Positionen mit einer Erkennungsrate von über 90 Prozent sicher darstellen.

Casus knaxus könnte zwar sein, dass noch immer viele Print-Katalog-Nutzer gar kein iPhone oder iPad besitzen. So sind einer weltweiten Erhebung von Nielsen Mobile.html unter 32.000 Teilnehmern zufolge die meisten iPhone-Nutzer unter 35 Jahre alt und männlich. Lediglich in den USA konnte das Institut einen höheren Anteil weiblicher und älterer iPhone-Nutzer ausmachen. Bei Heine sind es Studien zufolge sogar bis zu 67 Prozent Kundinnen mit einem Durchschnittsalter zwischen 30 und 49 Jahren. Da aber selbst überzeugten Haptikerinnen die Vorstellung gefallen dürfte, einen Heine-Katalog einfach per iPhone und „Color Matcher“ einmal nach Angeboten in passenden Farben durchzuschütteln, bringt Heine auch diesen Kundinnen ab sofort noch mit Newslettern und auf Facebook zusätzlichen Anschub für den Bestellstart auf dem Handy.

Kostenloser Download der App für iPhone und iPod Touch

Quelle: Stefanie Katrin Fehse/Pressemitteilung, Fotos Heinrich Heine GmbH

Matthias Hellmann

Magic iPad

It’s magic – Das magische iPad


Der deutsche Magier Simon Pierro hatte bereits vor der Veröffentlichung der neuen iOS 5 Features Insiderinformationen vorliegen.

Er stellte bereits in der vergangenen Woche die wichtigsten Features in einem Video vor. Lasst euch überraschen!

Quelle:simonpierro.de